Die perfekte Welle, der perfekte Strand

Der perfekte Badeurlaub gelingt an der Algarve immer, denn der 200 Kilometer lange Küstenstreifen nennt einige der schönsten Strände der Welt sein eigen. In den Jahren 2012, 2013, 2016 und 2017 bekam die Algarve den World Travel Award in der Kategorie Führendes europäisches Strandziel zuerkannt. Und die Vielfalt ist groß: Einige Strände sind ideal für Aktivurlauber geeignet, andere für Familien mit Kindern, FKK-Anhänger oder Naturliebhaber. Anbei eine kleine Auswahl lohnenswerter Badestrände:

Isla Culatra bei Olhao

Die Isla Culatra und ihre kilometerlangen feinen Dünenstrände sind nur per Boot oder Fähre zu erreichen. Deshalb gelten sie auch noch als Geheimtipp und werden hauptsächlich von Einheimischen aus der Umgebung oder spanischen Urlaubern genutzt.

Ponta da Piedade

Bizarr schön sind die Felsformationen der Grotten, Felsen und Höhlen die zur Strandkulisse des Ponta da Piedade gehören. Der Strand gehört zu den faszinierendsten Zielen an der Algarve. Die Felsen erreichen teilweise eine Höhe bis zu 20 Metern. Über eine 200-Stufen-Treppe steigt man zum Strand hinunter.

Prainha

Paradies für Schnorchler: Die vorgelagerten Felsformationen des vom Meeres wild umspülten Strandes Prainha bieten ein faszinierendes Unterwasserspektakel. Über den Gezeitenkalender vorab informieren wann die Buchten umspült werden!

Benagil

Vom Strand Benagil aus gelangt man nur schwimmend oder per Boot zu der bekannten Höhlenformation die als „Kathedrale“ bekannt ist. Einmal dort angelangt, belohnt sie mit einem fantastischen Kunstwerk der Natur.

Praia do Amado

Hier erwischt man die perfekte Welle: die Praia do Amado ist besonders bei Surfern beliebt. An ihrem feinen Sandstrand brechen sich von Felsen eingerahmten besonders spektakulär. Das Angebot an Surfschulen ermöglicht auch Anfängern und Kindern Spaß zu haben.

Praia de Odeceixe

Hier mündet der Fluss Ribeira e Seixe ins Meer. Besucher haben die Wahl zwischen Süß- und Salzwasser-Badespass. An manchen Tagen, wenn die Strömung zu stark ist, bietet der Fluss Kindern eine echte Alternative zum Baden. Surfer sind ebenso begeisterte Besucher dieses Strandes mit seiner wilden Brandung.

Neben fast perfekten Badestellen punktet die Algarve auch mit ihrem herrlichen Klima: durchschnittlich 8,6 Stunden pro Tag scheint die Sonne. Perfekte Zutaten für einen gelungenen Badeurlaub.

Wir freuen uns über Fragen und Kommentare zu www.backpackers-arosa.ch, nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anregungen.

backpackers-arosa.ch – Entdecke mit uns die Iberische Halbinsel!